Kommerzielle Nachhilfe ist teuer – für viele Familien zu teuer.

Lernhilfe direkt zwischen zwei Kindern/Jugendlichen bringt in den meisten Fällen beiden „Seiten“ etwas – auch denjenigen, die die Hilfe geben.

Die Idee der Lern-Tandems ist nicht neu. Sie wird auf die eine oder andere Weise bereits in vielen sächsischen Schulen praktiziert – aber manchmal nur in einzelnen Klassen bzw. Fächern oder mit hohem administrativen Aufwand.

Mit der Zusammenführung und Betreuung von mehr Lern-Tandems als bisher möchten wir einen kleinen Beitrag zur Erhöhung der Chancengerechtigkeit und auch zur Entlastung der Pädagogen leisten.

Weiterlesen: Unterstützung

© stockasso/Depositphotos.com